Trauercafé

Sie haben einen nahestehenden Menschen verloren oder sind durch einen anderweitigen Verlust in Trauer und suchen Unterstützung?

Wir wollen uns Zeit nehmen, Ihren Erfahrungen nachzugehen, Ihre Erlebnisse und Gefühle zu Wort kommen lassen, um dann einige Haltepunkte auf dem Weg Ihrer ganz persönlichen Trauer zu setzen. Dies kann für Sie ein Geländer sein und findet statt in der Gemeinschaft von Menschen, die ähnliche Erfahrungen erleben.

Das Trauercafé ist eine Kooperation vom Ambulanten Hospizdienst Heilbronn e.V. und dem Diakonischen Werk und findet am 19.02.2023 in Heilbronn in der Schellengasse 7- 9 statt.

Alle weiteren aktuellen Informationen können Sie unter:
www.hospizdienst-heilbronn.de nachlesen oder Sie rufen uns an.
Telefonnummer: 0176 84657258

Öffnungszeit des Trauer-Cafés:
14.30 bis 16.30 Uhr.

Trauerspaziergang

Gemeinsam die Natur als Kraftquelle erleben, Erfahrungen mit anderen Trauernden austauschen, Gefühle teilen und Impulse für die Trauerbewältigung bekommen – dazu möchten wir Sie einladen. Gemeinsam mit ausgebildeten Trauerbegleiter*innen des Ambulanten Hospizdienst Heilbronn e.V. werden ca. 3 Kilometer in entspanntem Tempo beschritten. Am Mittwoch, 08.02.2023, von 17:30– 19:30 Uhr findet der nächste Trauerspaziergang statt.

Der Treffpunkt für den Trauerspaziergang ist in Heilbronn vor dem Eingang der Gaststätte „Lehners“ (postalisch für Navi: Bahnhofstraße 1, 74072 Heilbronn).

Das Angebot steht allen Menschen in Trauer ohne Verpflichtungen kostenlos zur Verfügung. Eine Anmeldung ist NICHT erforderlich, für Informationen können sie uns gern unter 0176/84657258 kontaktieren.

Ingrid Reischle und Oliver Kalb (Trauerbegleiter*innen)